Home | AGB | Datenschutz | Impressum

derPanoramafotograf.com

» Tavlusun/Taurassos «

Tavlusun liegt etwas südlich von Germir und hatte eine griechisch-armenisch-türkische Bevölkerung. Von einer Besiedlung in der Römerzeit zeugen die Reste eines Friedhofes aus dem 4. Jahrhundert(?).

Zurück zu Kappadokien mit allen Orten.

Surp Toros, armenische Kirche aus dem Jahr 1887

110810-815

 

Außenansicht

110810-755

 

Agios Basileios, griechische Kirche aus dem 18. Jahrhundert(?), Instandsetzungsarbeiten sind aus dem Jahr 1819 belegt

110810-716

 

Die Zerstörung des Kirchenbodens wurde von 2 Männern verursacht, die eines Tages die Kirche absperrten und den Bewohnern des Ortes von einer Restaurierung erzählten. In Wahrheit aber suchten sie nach Gold, das die ehemaligen griech. Bewohner vor ihrer Vertreibung angeblich hier vergraben hatten. Dies ist ein leider weit verbreiteter Irrglaube, der zu vielen Zerstörungen führte.

110810-525

 

Nebengebäude von Agios Basileios

110810-674

 

Westseite

110810-572

 

Blick vom abgebrochenen Glockenturm
am Hang (rechts neben dem Bogen vor dem weißen Haus) erkennt man die Ruine des 1867 erbauten Bektaşoğlu Konağı sowie des dazugehörigen Hamams

110810-611

 

Aşağı Mahalle Camisi - Unterstadtmoschee, vermutlich 19.Jahrhundert

110810-866